Lingg von Linggenfeld

1806 war die französische Armee auf dem Weg nach Kassel. Es war kurz vor Weihnachten. Eine Nacht sollten die Soldaten in Hersfeld bleiben. Die Hersfelder ärgerten sich über die Einquartierung. Plötzlich kam es zu Streitereien zwischen den Soldaten und einigen Bürgern. Ein Schuss fiel. Dabei wurde ein Soldat getötet.

Napoleon, der französische Kaiser, wollte Hersfeld bestrafen. Er befahl, dass die Stadt an allen vier Ecken angezündet werden sollte.

Oberstleutnant Lingg sollte den Befehl ausführen. Lingg führte den Befehl auch aus, aber er ließ nur vier alte Scheunen anzünden. Das Feuer konnte die Stadt nicht erreichen. Hersfeld war gerettet. Außerdem brachte er die Soldaten dazu, nicht zu plündern. Nach einigen Jahren wurde Lingg geadelt und die Hersfelder errichteten ihrem Erretter ein Denkmal.

Lingg-Schule
Wehneberger Str. 16
36251 Bad Hersfeld

 

Telefon

06621-73575

 

Kontakt

 

 

 Das Sekretariat ist für Sie geöffnet:

 
Montag bis Donnerstag  07:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Freitag 07:00 Uhr bis 11:30 Uhr
     

Aktuelle Meldungen

Wir wünschen allen Kindern und ihren Familien einen guten Start an der Lingg-Schule!

 

Veranstaltungshinweise & Termine