Schulchronik der LINGG-SCHULE

Schuljahr 1951/52: Einweihung der Schule am 14. November. Beginn mit 521 Volksschülern.

Schuljahr 1959/60: Unsere Schule wächst – der Neubau wird am 11. September feierlich übergeben.

Schuljahr 1964/65: Rektor Walther tritt nach über 12 Jahren Dienstzeit als Schulleiter in den Ruhestand. Horst Schulz wird neuer Schulleiter.

Schuljahr 1972/73: Die Hersfelder Schulen gehen in die Kreisträgerschaft über. Die Lingg-Schule wird Standort der Jugendverkehrsschule.

Schuljahr 1974/75: Rektor Schulz geht, Rektor Trümner kommt als Schulleiter.

Schuljahr 1975/76: Schülerhöchststand mit 1013 Schüler:innen im Schuljahr 1975/76. 43 Lehrkräfte und 10 Abordnungen arbeiten an der Lingg-Schule. Herr Trümner wird am Ende des Schuljahres als Schulleiter verabschiedet.

Schuljahr 1976/77: Die Vorklasse wird eingerichtet und die türkische Vorbereitungsklasse nimmt die Arbeit auf. 371 Kinder zum Schuljahresbeginn.

Schuljahr 1977/78: Am 1. Juli 1978 wird die Großsporthalle, Turnhalle der Gesamtschule Geistal und der Lingg-Schule, eingeweiht.

Schuljahr 1979/80: Schulhof und Spielwiese werden neugestaltet.

Schuljahr 1984/85: Die Fünf-Tage-Woche wird eingeführt. Große Baum-Pflanzaktion. Besuch des HR-Fernsehen zum Thema „richtige Ernährung“. Die türkische Vorbereitungsklasse wird zum Schuljahresende aufgelöst.

Schuljahr 1985/86: 1. großes Schulfest der Lingg-Schule: 10 Jahre Grundschule – 35 Jahre seit Bestehen.

Schuljahr 1986/87: Konrektor Herr Korduan geht nach 40-jährigem Dienstjubiläum in den Ruhestand. 

Schuljahr 1987/88: Herr Klar wird am 01.04.88 zum Konrektor ernannt. Herr Krotzky scheidet aus dem Dienst.

Schuljahr 1988/89: Neue Schulsekretärin Frl. Ingber. 

Schuljahr 1990/91: Wir sind die größte Grundschule im Altkreis Hersfeld mit rund 370 Kindern in den Regelklassen und der Vorklasse. 40-jährige Jubiläum mit einem großen Schulfest.

Schuljahr 1991/92: Die Zahl der Schüler:innen ist auf 330 Kinder gesunken. Früh-Französisch wird im 4. Schuljahr erprobt. 

Schuljahr 1992/93: Von der Einschulungsfeier sendet der "Hessische Rundfunk" eine Kurzreportage am 03.08.92. 

Schuljahr 1995/96: Wir sind wieder durchgehend vierzügig und bilden mit der Vorklasse 17 Klassen mit insgesamt 346 Schüler:innen. 

Schuljahr 1996/97: Eine neue Schulküche und der erste Computer „hält Einzug“.  

Schuljahr 1998/99: Der Förder-Verein wird am 25.05.99 gegründet. Die Lingg-Schule wird Sieger bei allen kreisentscheidenden Disziplinen – Dank Frau Wiedemann hat sich die Lingg-Schule damit als Vorreiter im Schulaufsichtsbereich bewiesen.

Schuljahr 1990/00: Wir haben einen Computerraum mit über 10 Geräten. Herr Appel übernimmt dabei die Betreuung des Computerraums. Wir sind nun im "Internet".

Schuljahr 2000/01: Die Schülerzahl ist auf 330 zurück gegangen. Wir sind nicht mehr vierzügig im Jahrgang 1. Frau Eckardt feiert am 07.09.2000 ihr 40-jähriges Dienstjubiläum. Der „Jahnpark“ wird am 09.12.2000 eingeweiht. Alle Räume erhalten einen Computer und werden vernetzt. Das Schulgebäude erhält eine große Sanierung mit neuen Fenstern im Altbau, neuer Elektrik und einen Anstrich der Außenfläche. Alle Klassen 3 und 4 haben nun 2 Stunden „Früh-Englisch“. Die Lingg-Schule feiert 50-jähriges Jubiläum.

Schuljahr 2004/05: Herr Reich wird am Ende des Schuljahres als Schulleiter verabschiedet. Beginn der Arbeit der Schulleiterin, Rektorin Antje Leyendecker.

Schuljahr 2007/08: Verabschiedung im April 2008 von Frau Leyendeker als Rektorin. Übernahme der Schulleitung durch Frau Andres und Konrektorin Frau Stahl.

Schuljahr 2008/09: Schulamtsdirektorin Anita Hofmann zeichnet die Lingg-Schule mit einem Zertifikat des Kultusministeriums als Schule, die Bewegung besonders fördert, aus.

Schuljahr 2010/11: Unsere Schule wird 60 Jahre alt. Der Spendenlauf hat einen Teil zur Finanzierung des neuen Klettergerätes auf dem Schulhof eingebracht. 

Schuljahr 2015/16: Wir begrüßen unsere neue Schulsekretärin Frau Karin Droit.

Schuljahr 2018/19: Die Lingg-Schule bekommt einen Zaun. Wir verabschieden uns von Frau Wiedemann und wünschen ihr alles Gute!

Schuljahr 2019/20: Der Schulhof bekommt neue Spielgeräte. 

Schuljahr 2020/21: Beginn des Neubaus. Der Jahrgang 1 wird vierzügig eingeschult.

Schuljahr 2020/21: Wir verabschieden Fr. Renate Andres als Rektorin und danken ihr für ihr Engagement.

Schuljahr 2021/22: Der Neubau wird am 30.08.2021 eingeweiht.

Die Betreuung erhält dort ihren Einzug. Wie auch im vorherigen Jahr wird der neue Jahrgang 1 vierzügig eingeschult. Wir verabschieden uns von Rektorin Renate Andres.

Spendenlauf 2021 für das Tierheim Bad Hersfeld-Rotenburg: Die Lingg-Schüler liefen zusammen die rekordverdächtige Anzahl von 8230 Runden. Das sind 823 Kilometern, was einer Strecke der Luftlinie von Bad Hersfeld bis nach Monaco entspricht. Der Sponsorenlauf war ein großer Erfolg! Der Erlös in Höhe von 4814,99 Euro wurde am 23.11.2021 dem Vorstand übergeben.

Schuljahr 2021/22: Wir gratulieren Fr. Claudia Meyer zu ihrer Einstellung als Rektorin der Lingg-Schule.

Spendenlauf 2022 für die Menschen, die vom Krieg in der Ukraine betroffen sind: Insgesamt konnte ein Betrag in Höhe von 2764,- Euro gesammelt und am 31.03.2022 an Herrn Mannel vom Christlichen Hilfsdienst Bad Hersfeld überreicht werden. 

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Mittwoch 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Freitag 08:00 Uhr bis 11:00 Uhr
E-Mail
Montag bis Freitag von 07:30 Uhr bis 08:00 Uhr und von 12.30 Uhr bis 13 Uhr.
(Termine sind nur nach Absprache und Vereinbarung möglich)